Loading Events

« All Events

Improvisationstheater im Unterricht – Improv for the Classroom (in English)

March 15 @ 09:00 - 16:00

(Scroll down for English)

Improvisationstheater im Unterricht – Spielend fördern
Wer möchte sie nicht – Schüler*innen, die kreativ und offen sind und mitfühlend miteinander umgehen? Mit speziellen Techniken des Improvisationstheaters, die Sie selbst kreativ im Unterricht einbringen, können Sie bei Ihren Schüler*innen sowohl Ausdrucksfähigkeit und Sprachverständnis auf spielerische Weise fördern, als auch deren persönliche Entwicklung stärken.

Die Techniken, die Sie in diesem interaktiven Workshop erlernen und anwenden, unterstützen Sie dabei, gleichermaßen die sozialen wie sprachlichen Fähigkeiten Ihrer Schüler*innen weiterzuentwickeln.

Die Fortbildung eignet sich insbesondere für den (Fremd-) Sprachenunterricht, aber auch Lehrkräfte anderer Fächer werden von den hier erlernten Fertigkeiten profitieren. Auf die Umsetzungsmöglichkeiten für die einzelnen Fächer wird individuell im Workshop eingegangen.

Teilnahmevoraussetzungen: Es sind keine Vorkenntnisse im Bereich Theater/Improvisationskunst erforderlich. Da der Workshop in Englisch gehalten wird, sind Grundkenntnisse in #Englisch erforderlich.
Hinweise: Dieser Workshop ist besonders geeignet für die Teilnehmenden am Berufseinstiegsprogramm #BEST.

Die US-amerikanische Referentin ist Schauspielerin und Leiterin des englischen Improtheaters „Bake This“ in München.

Stimmen von Teilnehmenden vergangener Kurse: „sehr kurzweilig“, „kreative Ansätze, die man individuell nutzen kann“, „sehr angenehme Atmosphäre, super sympathische Kursleiterin“

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule
Personenkreis: Lehrkräfte, Referent*innen
——————–
ANMELDUNG INFO
——————–

Eigenbetrag Externe: 80,00 €
Eigenbetrag Interne: 0,00 €
Teilnehmende: 14
Dauer: 1 Tag
Sachbearbeitung: Frau Gabriele Worm
Improvisationstheater im Unterricht – Spielend fördern
Pädagogisches Institut – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement
———————-

Are you a teacher looking for new ideas to help motivate your students? Join this fun, interactive workshop! It is free for Munich public school teachers and can be paid for privately for all others who are interested. This interactive workshop uses improvisation theatre techniques to enhance your creative skill set, aiming to promote students’ use of language while allowing them to freely express themselves. You’ll learn a variety of games and exercises to use in the classroom, helping your students become more creative, open, and empathetic with one another while improving their listening and communication skills. No previous theater or improvisation experience required.

This workshop will be taught in English by Jodi Pfleghar from Bake This Improv.

——————–
SIGN-UP INFO
——————–

Cost External: 80,00 €
Cost Internal: 0,00 €
Participants: 14
Time: 1 Tag – 9:00 – 16:00
Sachbearbeitung: Frau Gabriele Worm
Improvisationstheater im Unterricht – Spielend fördern
———————-
——
Jodi Pfleghar (USA/Germany) is the Creative Director of Bake This, Munich’s English improv performance group, the Co-Founder of and teacher at ImproMunichorn, and the Director of Improvember, Munich’s international improv festival. As well as teaching and performing all around Germany, Jodi works as a voiceover actor, screenplay editor, and Business English teacher. If she’s not on stage or hanging out with her two incredible daughters, you can usually find her improvising musical numbers or singing karaoke.

Details

Date:
March 15
Time:
09:00 - 16:00
Event Category:
Website:
https://bildungsprogramm.pi-muenchen.de/50261631-id/

Organizer

Bake This